Arimanius




Persische Bezeichnung für die Verkörperung des Bösen, unterirdischer Gott.
Vedische Gottheit der Gastlichkeit und des Ehebundes (arischer Hochzeitsgott).
Altiranische Endzeitwesen, das die Verdammten aus der Hölle fischt. Gegner des Sraosha.
Verkörperung des Hades (Plutarch).

Später Identifikation mit dem ägyptischen Totengott Seraphis
Nach LaVey's Satanischer Bibel (infernal names): Mazedonischer Teufel
Lt. "Satanische Magie" von Gregorius: Schimmern des astralen Lichtes auf unseren Planeten (=Satan) im Abenddämmern, im Gegensatz zu dessen Leuchten im Morgenaufgang (Luzifer).
Nach der Demonolatry-Liste: Mazedonischer Teufel, persische Bezeichnung für "gefallene Engel"
Nach "die Kinder Lucifers": persischer Fürst der Unterwelt, Quell des Bösen, schwarzer Dämon, gezeugt in der Finsternis. Gegenspieler von Ormuzd.

 



 

© 1999-2021 by Klaus Witzenhausen from SF-Base.DE, © 1999-2021 by TV-HIGHLIGHTS from TVHIGHLIGHTS.DE for Informations, © 1999-2021 by BASTEI-VERLAG from BASTEI.DE for Informations, © 1999-2021 by ZAUBERMOND-VERLAG for Autoren-Informations, © 1999-2021 by ROMANTRUHE for Informations, © 1999-2021 by Klaus Witzenhausen from SF-Base.DE for Layout, © 1999-2021 by Klaus Witzenhausen from SF-Base.DE for Graphics, © 1999-2021 by Kelter Verlag from KELTER.DE for Informations, © 1999-2021 by Tele-Movie-Shop from T-M-SHOP.DE for Informations © 1999-2021 by Verlagsgruppe Pabel-Moewig for Informations,
All Rights reserved
Last Update: 01.04.2021